p-konto Artikel schreiben

Warnung für Bankkonten bei Landesbanken wegen staatlicher Sabotage (Repressalien)

15. Dezember 2012 in Blog - alle Themen

Jeder weis das die BRD nicht alle versorgt. Nur ca. 50% der Bevölkerung sind versorgt. Die anderen versacken ständig in Armut. Die Bull(gar)en hauen drauf wenn einer sich öffentlich beschwert.

Das Pfändungsgesetz wurde Anfang 2012 so von der BRD Administration geändert, das nicht mehr geschaut wird wieviel auf dem Konto ist, sondern erst einmal gepfändet.

Was heißt das Lohnausgleichszahlungen angetastet werden entgegen der menschenrechte und zum Beispiel Prapaid Visakarten als Konto behandelt werden. Es ist natürlich gewolltes Pech wenn man seine politischen Webseiten schon außerhalb der BRD in Sicherheit bringen muß und jeden Monat mit Visacard zahlen muß. Was wegen der Pfändungen aufgrund von Unfähigkeit des BRD-Staates die Bürger mit ausreichendem Einkommen auszustatten dann nicht zuverlässig funktioniert und man wie die Juden damals, ständig auf der Flucht ist mit seinen paar Kröten.

Stadtbanken wurden zu Landesbanken! Vorsicht, da hat BRD Gähstapo und Co. genau wie bei ehemals staatlicher Kommunikation &Co. genug Saboteure am Werk.