Musik Artikel schreiben

Profilbild von elflorian

von elflorian

Musik

12. November 2012 in Blog - alle Themen

Zwei grandiose Nummern deren Text man sich ruhig mal zu Gemüte führen kann:

Profilbild von Que

von Que

http://www.qultrap.de/

22. September 2011 in Blog - alle Themen

Bei ihren exklusiven Rap auf der Straße Auftritten bleiben sogar ältere Menschen neugierig stehen, hören auf die Texte, geben Applaus und kaufen die CDs. Ladenbesitzer spenden den Strom und sogar die Polizei drückt gerne mal das ein oder andere Auge zu.
Das ist Qult! Musik, die eine Sprache spricht, die einfach jeder verstehen kann -
Szene, Herkunft, Alter oder soziale Stellung spielen dabei keine Rolle.

Für Qult rappen QodeX, RoQit, FoQus und WhizZCo. Alles fing mit Rap auf der Straße und einem selbstgepimpten Wohnmobil an. Dann kam die Homepage und eigene Veranstaltungen. Inzwischen steht auch eine Live-Band bereit und die ersten Festivals wurden gerockt. Auch bei Workshops wie zum Beispiel beim African Kiss Projekt ist Qult zur Stelle, um die gesammelten Erfahrungen und das bisher Gelernte an jüngere Generationen weiterzugeben. Geprägt hat uns auch das Jugendspielfilmprojekt Alles oder Nix sowie die Produktion eigener Videoclips oder das im März 2011 selbständig produzierte und veröffentlichte Album Status.
Verschiedene Auftragsarbeiten wie zum Beispiel für die Triaz Group, haben uns noch näher an die Kunst des Songwritings herangeführt.

Die Songs haben bereits etliche Stadtzentren geflutet, Demonstrationen gepusht, Kunstgalerien ausgeschmückt, Marathon-Läufer ins Ziel geleitet, Sylvester-Partys gestartet und perspektivlose Jugendliche inspiriert. Der Style, die Texte, die Beats, das alles ist komplett eigen. Denn durch mehr als 200 Live-Gigs unterschiedlichster Art lernt man schnell, worauf es eigentlich ankommt. Und so sind wir im Laufe der Zeit auch menschlich gewachsen. Wir möchten diesen Weg in Würde gehen und werden nie vergessen, dass der Name Qult mit einer besonderen Verantwortung verbunden ist…

Es gäbe noch viel zu erzählen, doch wir lassen lieber Taten sprechen.
Fakt ist, dass Qult bis jetzt jede Crowd gerockt hat, egal ob es sich dabei um HipHopper oder absolute Anti-Fans gehandelt hat. Bei Qult geht es eigentlich nur darum, möglichst viele Leute zu inspirieren, Spaß an der Musik und dem HipHop Lifestyle zu haben.