Mexiko Artikel schreiben

Profilbild von Stephan

von Stephan

Vom Arabischen zum Mexikanischen Frühling: #yosoy132

13. Juni 2012 in Blog - alle Themen

Es sollte wohl ein normaler Wahlkampfauftritt werden, als Peña Nieto, Präsidentschaftskandidat der PRI, in Mexiko am 11. Mai an einer Podiumsdiskussion in der hoch angesehenen Iberoamerikanischen Universität teilnahm. Zwar gab es angesichts der Vergangenheit des Kandidaten und der Partei, die er vertritt, heftige Proteste der Studierenden, doch in den Medien war davon anschließend kaum etwas zu finden. In einigen Berichten hieß es sogar, bei den Störern habe es sich um Personen gehandelt, die gar nichts mit der Universität zu tun hätten. Einige politische Akteure, wie man bei globalvoices  nachlesen kann, bezeichneten die Studenten gar “als ‘porros’ (Jargon für die Bezeichnung von Mitgliedern faschistischer Organisationen, die Gewalt nutzen, um ihren Standpunkt zu verdeutlichen) oder ‘Rowdy’.” Das wollten die Studierenden nicht hinnehmen. Einige von ihnen drehten als Antwort ein Video mit dem Titel “131 Studierende der Ibero antworten”, in dem sie ihre Studierendenausweise zeigen und ihre Immatrikulationsnummer vorlesen.
Weiterlesen →