Krieg Artikel schreiben

Profilbild von maik

von maik

International sichtbarer Protest gegen den Syrienkrieg

28. August 2013 in Blog - alle Themen

Wenn das viele machen….sieht’s die ganze Welt…und dafür muß man noch nicht mal vor die Haustür.

Habt Ihr schon alle Transparente aus dem Fenster zu hängen und tut damit Euren Protest kund??
Ich habe mir ca 2,5m Fensterbreite gegönnt um
“STOP NATO WAR IN SYRIA”
kund zu tun. …steht zwar noch “undercover” drauf aber das Transpi habe ich auch vor nem Jahr gemacht.
…macht einfach mit…könnte ein schönes Stadtbild ergeben!!!
Für kompliziertere Lösungen im Berliner Raum, gebe ich mich gern als Kletterer her.

 

Profilbild von Richard

von Richard

Schmutzige Kriege: Wie die USA die Welt zum Schlachtfeld erklärt

17. Mai 2013 in Blog - alle Themen

Gäste:
Jeremy Scahill: Korrespondent für Nationale Sicherheit beim Magazin “The Nation”, Autor des New York Times Bestsellers “Blackwater: The Rise of the World’s Most Powerful Mercenary Army”. Ausgezeichnet mit dem Georg Polk Award
Richard Rowley: Kriegsreporter, Regisseur von “Dirty Wars”
Noam Chomsky: Linguist am Massachusetts Institute of Technology, US-Kritiker und Dissident, Autor von zahlreichen Büchern, darunter “Hegemony or Survival” und “Manufacturing Consent”
Amy Goodman: Gründerin und Moderatorin der unabhängigen Nachrichtensendung “Democracy Now”, erste Journalistin, die den Alternativen Nobelpreis (“Right Livelihood Award”) erhalten hat

Propaganda für (Kampf-)Drohneneinsätze der Bundeswehr im Deutschlandradio

13. Februar 2013 in Blog - alle Themen

Rechtfertigung von Kampfdrohnen-Einsätzen der Bundeswehr mit phänomenal falschen und verzerrenden Begründungen

Am 12.02.2013 erschien im Deutschlandradio ein Artikel von Detlef Buch (Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)), der den Kauf und den Einsatz von Kampfdrohnen für die Bundeswehr bewirbt. Dieser ist exemplarisch für die Argumentation von Lobbies der Kriegs- und Rüstungsindustrie.

Schon allein der Untertitel suggeriert, dass es sich bei Zweifeln an Drohnen-Einsätzen um “unnötige Ängste” in Bezug auf den Kauf und Einsatz “moderner Waffensysteme” handelt, die darauf folgenden Begründungen sind gezeichnet von verzerrender Polemik und suggestiver Meinungsmanipulation.

Schauen wir uns die Argumentation genauer an: Weiterlesen →

Profilbild von Rue, Baar

von Rue, Baar

48h . . . später, im Universum !

13. Januar 2013 in Blog - alle Themen

Ach, ist mir, schön !

Hab’t Dank ! Weltweit !

Respekt ! An Euch Alle !

An jede Stelle der Welt . . . , seid gegrüßt und Freude, an Euch!

Aus Berlin, der Hauptstadt, der deutschen Republik, an Alle . . . Kämpferinnen und Kämpfer der Welt !

MIR, IST, SCHÖN.

Der 12. Mai 2012 . . . ! Ein Fest, der Freundlichkeit und Zärtlichkeit, für das Gute und Richtige. War das ein Fest! Egal, welche Stelle der Welt ? Alle, sind für, was noch nicht Jeder sich traut! Ohne Gewalt und mit Überzeugung offen und erhlich dabei gewesen!

Welch ein Fest, Welt - weit.

Am 29. 04. 2012. In Berlin Mitte sind kleine Mädchen unterwegs gewesen. Vor dem ” Roten Rathaus “. Sie haben gemalt. . . . ???. . . Keinen Raketenabwehrschirm. So, wie die Kriegsminister in ‘Nenas’ Lied von 99 Luftbalongs.

Sie haben Regenschirme bemalt! Ein Spruch ist, mir, schön! . . . :” Geist, ist gail.” . . . (Top!)

Und Sie haben noch einen anderen Spruch, mit Kreide, auf den Boden ( keine Graphitie) geschrieben. In der Tradition, der größten, friedlichen Revolution auf deutschem Boden, 4. November 1989. Auf dem Alexanderplatz (Alex). Da hat einer gesagt, ( ??? . . . ich weiß nicht, wie der genau heißt . . . ??? Ich glaube es . . . ??? Egbert Wink ???) Er sagt: ” Geschichte, muß man tun. Oder sie wird gemacht!”

Die kleine Mädels ( Sie sollen später mit 67 Jahren in Rente gehen!) schreiben :

” Weil ich, es, getan hab’, ist es geschehen !”

Ach, ist mir schön !

(Ich habe Träume, bin verliebt und weiß, was mir schön ist. Ich möchte mein Wohlsein, mit Allen teilen.)

-Ein Traum (meiner)  I

-Eine Kämpferin ( eine, an meiner Seite. Schon richtig gut.) II

-Meine Schwiegermama in spe III 

I = http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=UAOxCqSxRD0 

II = http://www.youtube.com/watch?v=DJ1ErKFe7os ( Bitte, einen Gruß von Baar bestellen !)

III = http://sabn-spn.blog.de/ ( Meine Schwiegermutter in spe !!! Bitte, an Ihre Tochter, meine in die ich verliebt bin, auch schöne Grüße von mir !)

Profilbild von Richard

von Richard

Moderne Deutsche Kriegspolitik – Syrien ein Beispiel

13. Dezember 2012 in Blog - alle Themen

drew/Wikimedia/CC

Diese Woche Montag wurden vier weitere Syrische Diplomaten die in der Syrischen Botschaft Berlin arbeiteten des Landes verwiesen. Dazu äussert sich der dt. Aussenminister folgend:

Wir setzen mit der heute erfolgten Ausweisung von vier Mitarbeitern der syrischen Botschaft in Berlin ein klares Zeichen, dass wir die Beziehungen zum Assad-Regime auf ein absolutes Minimum reduzieren. Wir setzen darauf, dass die Nationale Koalition sich weiter verfestigt und so bald wie möglich handlungsfähige Übergangsinstitution aufbauen kann. quelle

Der Botschafter Syriens ist schon seit Mai 2012 nicht mehr Willkommen und wurde ihm Rahmen einer “westl.” koordinierten Aktion Verbannt. Einige Monate zuvor moniert das Auswärtige Amt in dieser Pressemitteilung sich darüber das Angehörige der Syrischen Botschaft gegen Opsoitionelle “Spioniert”. Damit zeigt die Deutsche Bundesregierung in der Koalition mit den Parteien CDU/CSU und der FDP, keinen willen zum diplomatischen Handeln.

Analog zu den ersten Bundeswehreinsätzen in den 90er Jahren im Kosovo die ebenfalls in völkerrechtlicher sicht auf sehr zweifelhaften Beinen stand, wird erneut, diesmal aber völlig unverblümt auf Waffenbrüderschaft in der Türkei angestoßen. Der Aufstand in Syrien ist ein Lokal begrenzter nicht länderübergreifender Konflikt gewesen. Er wurde auch von westlichen Geheimdiensten und Militärs befeuert. Das Resultat ist die diplomatische und militärische destabilisierung Syriens, darüber und auf Grund dessen wurde der Anfänglich kleine Konflikt zu einem Schauplatz an dem sich radikale jeglicher Colleur treffen können und in Syrien selber einen Kriegsähnlichen Zustand hervorgerufen haben. Weiterlesen →

Appell gegen KRIEG!

20. November 2012 in Blog - alle Themen

Die Regierung der Bundesrepublik ist offenbar fest entschlossen, die Bundeswehr in weitere Kriegsabenteuer zu schicken.
Jetzt ist es das „Ersuchen“ der Türkei – des treuen NATO-Bündnispartners -, das deutsche Soldaten und ihre Vernichtungswaffen in ein Krisengebiet bringen wird, dessen weitere Entwicklung sich jeder Vorhersage entzieht. Eines ist jedoch auch ohne prophetische Gaben voraussehbar: Die BRD verstrickt sich immer tiefer in militärische Aktionen des weltweit agierenden Imperialismus, die zwangsläufig früher oder später Rückwirkungen auf unser Land und seine Bevölkerung haben werden.
Es ist schon seit langem, nun aber erneut mit aller Konsequenz geboten, dem verbrecherischen Handeln dieser Regierung in die Arme zu fallen, die Deutschland verantwortungslos und gegen den erklärten Willen der großen Mehrheit der Deutschen in immer neue kriegerische Auseinandersetzungen stürzt. Der Krieg, egal wo und von wem er geführt wird, verliert durch verharmlosende Bezeichnungen oder scheinheilige, oft das geltende Völkerrecht verhöhnende Begründungen nichts an seinen brutalen Erscheinungsformen und Folgen.
Sind gezielte Tötungen, wie vor allem von den USA und Israel angewandt, etwa human, weil sie die eigenen Streitkräfte aus der direkten Konfrontation heraushalten?
Haben die Deutschen die Schrecken des 2. Weltkrieges denn völlig vergessen, der unermessliches Leid auch denen gebracht hat, die lange dachten, alles spielt sich weit von uns ab? Es wird uns schon nicht treffen!
Es wird Deutschland auch wieder treffen – dann wird die offizielle Propaganda von Terrorismus sprechen und Schuldige suchen und finden, die für die Auswirkungen der auch von Deutschland mitverschuldeten Kriegsverbrechen verantwortlich gemacht werden.

Deshalb richten wir die dringende Aufforderung an die vom Volk gewählten Abgeordneten des Bundestages, an die Vertreter von Gewerkschaften, Kirchen, gesellschaftlichen Organisationen, an alle Bürger unseres Landes:
Wehrt Euch gegen den Missbrauch deutscher Soldaten für die Interessen des Kapitals!
Wehrt Euch gegen die Beteiligung deutschen Militärs an jedweden Kriegseinsätzen in der Welt!
Bewahrt Deutschland vor neuen kriegerischen Konfrontationen, die unsagbares Leid über uns alle bringen würden!
Deutschland soll sich endlich und eindeutig zu den Beschlüssen des Potsdamer Abkommens, des 2 plus 4 Abkommens und des Einigungsvertrages bekennen!
Von Deutschland soll für die Völker der Welt Frieden ausgehen – FRIEDEN!

Prof. Dr. Siegfried Mechler
Präsident des Ostdeutschen Kuratoriums von Verbänden (OKV e. V.)

Dr. Hans Bauer
Vorsitzender der Gesellschaft zur rechtlichen und humanitären Unterstützung (GRH e. V)

Karl-Heinz Wendt
Bundesvorsitzender der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde (GBM e. V.)

http://cooptv.wordpress.com/2012/11/19/appell-gegen-krieg/