Danke Artikel schreiben

Danke an Euch!

1. Mai 2012 in Blog - alle Themen

Heute ist der 1.Mai – dieses Datum wird auch als Tag der Arbeit, Maifeiertag oder Kampftag der Arbeiterbewegung bezeichnet. In diesem Sinne möchte ich allen danken, die sich in der Bewegung engagieren oder diese unterstützen.

Unabhängig davon welche Namen der Bewegungen gegeben werden – unabhängig wie man uns bezeichnet: die Wutbürger, Idealisten, Occupisten, Naive Träumer…. unabhängig was die Medien über uns schreiben. Wir sind eine Bewegung von vielen wunderbaren Menschen.

Ich bin immer noch berührt von der Pressekonferenz und der Indignadxs | occupy Deklaration – ich bin berührt von der Klarheit, der Kraft und der Schönheit dieses Textes. Und ich bin berührt von der Klarheit, der Kraft und der Schönheit der Menschen.

Danke von Herzen für die Zeit, den Weg und die Erfahrungen mit Euch. Ganz gleich was alles noch nicht rund läuft, ganz gleich, wieviel wir noch zu lernen haben, ganz gleich wie schmerzvoll und anstrengend dieser gemeinsame Prozess phasenweise ist…

Ich sehe Menschen, die sich seit einem Jahr in dieser neuen Bewegung engagieren und sich darauf einlassen etwas Gemeinsames aufzubauen, zusammen zu gehen und miteinander für eine bessere Welt aktiv zu sein.

Ich danke Euch! Insbesondere den vielen Aktivisten, die in der AG Berlin Biennale und in der AG 12.Mai engagiert sind. Der Dank gilt auch den vielen Admins und engagierten Usern in den unzähligen Gruppen und Portalen im Netz sowie den vielen Bloggern und Video-Crews.

Für eine friedliche Revolution, die getragen wird von Individuen, die freiwillig kooperativ und gleichberechtigt agieren.