systemfrage 2011+

Wann: 12 Feb 2012 until 15 Feb 2012 17:00 - 19:00

Wo: Haus der Demokratie Greifswalderstr. 4 Berlin
Google Maps

Profilbild von Berlino Joerg

 
systemfrage 2011+

12. 02. 2012 bis 15. 02. 2012 | Robert-Havemann-Saal

videoatonale: systemfrage 2011+

Installation: Dauerpräsentation von Video-Interviews aus dem Umfeld von Occupy Berlin

Die Berliner Künstlergruppe videoatonale arbeitet seit Ende August 2011 fortlaufend an einem neuen Projekt: systemfrage 2011+. videoatonale lässt in systemfrage 2011+ Menschen unterschiedlicher Herkunft und verschiedenen Alters sowie Aktivisten in bewusst ungeschnittenen Videointerviews und -statements zu Wort kommen, die sich für politische,
menschliche und soziale Veränderungen einsetzen und engagieren. Sie kommen teilweise aus Bewegungen wie z.B. Occupy oder sind Einzelkämpfer, die sich ein Spezialgebiet gesellschaftlicher Relevanz erarbeitet haben.

Gerade wegen des unverfälschten, vermeintlich einfachen Herangehens werden die Videos authentisch und besonders sehenswert. Die Interviewten mit ihren selbst gewählten Themen und ihren Gedanken sind das Zentrum. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. videoatonale gibt mit systemfrage 2011+ denen ein Forum, die im Fernsehen nicht oder nur für wenige Sekunden zu Wort kommen, die aber viel mehr und womöglich viel Essentielleres zu sagen haben, als allgemein gedacht wird. Ist es womöglich ein Fehler, tendenziell nur Prominente zu Wort kommen zu lassen? systemfrage 2011+ ist ein zeitgenössisches Dokument mit vielen Facetten und ein Abbild dessen, was momentan kollektiv gedacht und erlebt wird.

Eröffnung der Präsentation mit den Machern
So, 12. 02. um 17:00

Laufzeiten der Präsentation
So, 12. 02. von 17:00 bis open end
Mo, 13. 02. & Di, 14. 02. von 11:00-17:00
Mi, 15. 02. von 11-19:00

http://www.videoatonale.blogspot.com/

Veranstalter: Humanistische Union Berlin-Brandenburg & Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte
http://www.facebook.com/events/336424956398117/

 
Lade Karte....

3 Antwort auf systemfrage 2011+

  1. ACHTUNG!!!
    DIE ORTSBEZEICHNUNG IST FALSCH, RICHTIG IST:

    Stiftung Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin
    —————————————————————————
    lieber mensch, danke fürs reinstellen. aber wenn du dies schon tust, dann bitte RICHTIG!
    grüsse videoatonale

  2. wurde korregiert, vielen dank.

  3. SORRY – da bin ich wohl bei den Veranstaltungorten verrutscht – da is auch immer vorsicht geboten – da sich das BKA immer in der Vordergrund schiebt :) Nochmal zur Info & auch BITTE: an ALLE – JEDER KANN AUF ALEX11 mitarbeiten – Die Registrierung ist ganz einfach u. es ist ja schließlich auch der Mitmachblog!! Deshalb nochmals auch die Bitte – TRAGT EURE TERMINE EIN!!!! Wenn es dann Änderungen gibt könnt ihr sie auch selbst vornehmen. Die Termine werden zudem automatisch an occupyberlin.info geleitet. DANKKKKEEEEEE!!!!!!!!!!!!!!!!

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.