Inhaltliches Orgatreffen globalNOISE #13O

Wann: 24 Sep 2012 18:00 - 20:00

Wo: Hermannplatz Hermannplatz Berlin
Google Maps

Profilbild von maestro symbiont

 
Inhaltliches Orgatreffen globalNOISE #13O

Das Grundkonzept steht. Jetzt gilt es das Projekt zu befüllen. Partizipation/Plakatierung/Aktionen/Asambleas. Lasst uns überlegen, wie laut wir sein können.

Beschreibung der VA:

Vor über einem Jahr gingen die Proteste in Ägypten und Tunesien allem voran. Dann kam Democracja Real Ya in Spanien. Ab Juli entwickelten sich auch erste kleine Pflänzchen in Berlin und anderen Städten um für eine andere Welt zu protestieren und vorallem auch zu agieren. Mit dem 15. Oktober kam der erste große Aktionstag in Berlin, auch befördert durch die Occupy Bewegung in Amerika und man stellt fest. Die Kritik am System ist angekommen, aber wohl noch nicht LAUT GENUG. Am Global Noise Day werden wir uns
in Berlin am Hermannplatz in Neukölln zu einem lauten und partizipativen Aktionstag treffen. Gefragt und gefordert sind die Bürger und Protestformen in Berlin und Ihre Themen. Dabei wollen wir kreativ (mit Umbrellas, Transpis und Pappschildern) Jedem die Möglichkeit geben sich zu äußern. Eine themenvielfältige Asambleakultur anbieten und den Raum für Aktionen anbieten. Im Mittelpunkt stehen die Fragen: Wie wollen wir leben? Und was müssen wir Ändern? Lasst uns GEMEINSAM treffen, vernetzen und zusammen an Lösungen arbeiten. Aber das Allerwichtigste: LASST UNS AN DIESEM TAG LAUT SEIN. Bringt alles mit was Laut ist. Vom Kochtopf bis zur Tuba. Von der Tröte bis zum Kontrabass. Denkt Euch Aktionen aus. Meldet kleine Züge zum Platz an. Alles is erlaubt. Global NOISE-SEID LAUTER-EMPÖRT UCH.VERNETZT EUCH. Nur ein gemeinsamer Widerstand ist ein starker Widerstand

Wir distanzieren uns eindeutig gegen jegliche Form von Rassismus und menschenunwürdigem Verhalten und akzeptieren auch keinerlei Form von Sexismus und Gewalt

 
Lade Karte....

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.