Bewegungsperspektiven

Wann: 13 Jan 2013 20:15 - 21:45

Wo: Freies Neukölln Pannierstr. 54 12047 Berlin
Google Maps

Profilbild von uschi

 

Bewegungsausblick 2013 – Perspektiven für Empörung und Widerstand

tatort-FREIES NEUKÖLLN: Unser im Dezember begonnenes, sonntägliches Alternativ-Programm wird am 13.01. mit einer Diskutier- und Engagier-Veranstaltung fortgesetzt.

Vier Menschen, die sich in verschiedenen Zusammenhängen engagieren, werden uns mit kurzen Inputs ihre subjektiven Protest- und Widerstandsperspektiven für das neue Jahr präsentieren.
Im Anschluss wollen wir in einer Art “world café” zwei mal eine halbe Stunde an verschiedenen Tischen zu den Themen diskutieren.

Unser Wunsch ist, dass wir in den Debatten vor allem Ideen entwickeln, wie es im neuen Jahr noch mehr über die jeweiligen Tellerränder hinausgehen kann, und dass wir vielleicht ein, zwei Ansatzpunkte finden, wo sich interessierte Menschen einfädeln können, und aus denen im besten Fall später konkrete Aktionen/Mobilisierungen entstehen.

Hoffentlich ein bescheidener Auftakt für vieles mehr!

Aspekte & Gäste:
* Anti-Austeritäts-Mobilisierungen (N.N.)
* transnationale Solidarität (Stephan Lindner)
* Flüchtlingsproteste (N.N.)
* stadtpolitische Interventionen (Enrico)

 
Lade Karte....

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.