10 Jahre Agenda 2010 – Jubelveranstaltung am 14.03.2013 verhindern!!

Wann: 14 Mrz 2013 14:30 - 19:00

Wo: Friedrich-Ebert-Stiftung e.V. 
 Managerkreis Hiroshimastraße 17 10785 Berlin
Google Maps

Profilbild von Berlino Joerg

 

copy & paste aus’m Verteiler:

“Werte KollegInnen und Kollegen,

bestimmt habt Ihr auch schon gehört, daß der sog. Managerkreis der
Friedrich-Ebert-Stiftung am 14. März 2013 in der Hiroshimastraße noch ein
mal so richtig die Agenda 2010 abfeiern will – natürlich nur “unter
Freunden” und vermutlich noch mit der “Perspektive”
Agenda-2010-für-alle-in-Europa.

Eine derartige Veranstaltung können und wollen wir doch nicht wirklich
zulassen?
Ich fordere Euch alle auf, gegen diese “Veranstaltung” eine
Gegenkundgebung zu organisieren und alles, was wir auf die Beine kriegen!

Die Agenda-Politik hat in vielen Branchen und gesamtgesellschaftlich nur
zu Lohndumping und zur Verarmung und Ausgrenzung von Milllionen von
Menschen geführt – rührt Euch endlich! Die Streiks im öffentlichen Dienst
und auf den Flughäfen sind Gegenwehr: gegen die Folgen der
Agenda-2010-Politik.
Beschäftigte und Erwerbslose zusammen. Überall in Europa und anderswo!

Laßt uns die Jubelveranstaltung am 14.03.2013 verhindern!

ver.di Berlin”

Info’s: http://www.managerkreis.de/veranstaltungen/aktuell/

FB-Event: http://www.facebook.com/events/226899670784708/

 
Lade Karte....

2 Antwort auf 10 Jahre Agenda 2010 – Jubelveranstaltung am 14.03.2013 verhindern!!

  1. Darf ich diese wichtige Einladung auf Xing teilen??? :-)

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.