Bruno Kramm und Cornelia Otto sprechen auf der #StopWatchingus-Demo in Berlin (31.08.13)

29. August 2013 in Blog - alle Themen

Nach der Ex-MI5-Agentin und Whistleblowerin Annie Machon und dem CCC-Urgestein padeluun, können wir nun die nächsten Redner der #StopWatchingUs-Demo am 31.08.2013 in Berlin bekannt geben:

Cornelia Otto tritt auf Platz 1 der Berliner Piraten-Liste zur Bundestagswahl an. Über Cornelia und ihre politischen Schwerpunktthemen könnt ihr euch hier informieren: http://wiki.piratenpartei.de/BE:Parteitag/2013.1/Bewerber/Tikkachu

Bruno Kramm steht in Bayern auf Platz 1 der Piraten-Liste zur Bundestagswahl. Auf Brunos Webseite findet ihr viele inhaltlich wertvolle Texte: http://brunokramm.wordpress.com/

Natürlich ist die #StopWatchingUs-Demo in Berlin keine Wahlkampf-Veranstaltung, wohl aber wollen wir Politikern, wie auch Journalisten, die ihre Arbeit gesellschaftlich verantwortungsvoll umsetzen, ein öffentliches Forum bieten.

Eine Übersicht über alle Demonstrationen am 31.08. findet ihr wie immer auf demonstrare: http://demonstrare.de/demonstrare/stopwatchingus-international-day-of-privacy-idp-31-08-2013

Hintergrundinfo:

 

Demoaufruf: #StopWatchingUs – Gegen Überwachung und für die Wiederherstellung unserer Grundrechte! Am 31.08.2013 in Berlin!

Presseerklärung: Berliner fordern ihre Grundrechte ein

[ENGLISH] Call for demonstration: #StopWatchingUs – Against surveillance and for the restoration of our fundamental rights! On 31.08.2013 in Berlin!

[ENGLISH]: Press Release: Berlin demands basic rights


Da die Durchführung der Demonstration mit einigen Ausgaben verbunden ist, nehmen wir Spenden entgegen unter:

Kontoinhaber: clof e.V.
Kontonummer: 1110727600
Bankleitzahl: 43060967
Verwendungszweck (unbedingt angeben): AS13

Crowdfunding: http://www.indiegogo.com/projects/stopwatchingus

0 Antwort auf Bruno Kramm und Cornelia Otto sprechen auf der #StopWatchingus-Demo in Berlin (31.08.13)

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.