Profilbild von elflorian

von

Aufruf zum „Picknick der Alternativen“ am Samstag, den 03. August im Mauerpark/Berlin

31. Juli 2013 in Blog - alle Themen

Am kommenden Samstag, den 03. August 2013, sollte ursprünglich das Mauerpark-Festival in Berlin stattfinden. Leider wurde die Umsetzung dieser schönen Idee jedoch auf das nächste Jahr verschoben: http://mauerparkfestival.de/.

Einige lose vernetzte Berliner Neudenker (s. auch: http://www.hintergrund.de/201307262720/politik/inland/qda-muss-die-gesellschaft-gegensteuernq.html) meinen aber, es ist dennoch an der Zeit den Austausch über neue Formen des gesellschaftlichen Zusammenlebens und Wirtschaftens zu intensivieren.

Wir rufen euch daher auf, am kommenden Samstag ab 14 Uhr zum „Picknick der Alternativen“ zu kommen. Wir treffen uns im vorderen Bereich des Mauerparks. Als Erkennungsmerkmal dient uns ein Banner von „Chasinho“.

Die Grundidee des „Picknicks der Alternativen“ ist, möglichst viele Graswurzel-Projekte aus den Bereichen „Solidarisches Wirtschaften“, „konsensorientierte Konfliktlösung“, „Regionales Wirtschaften“, „Creative Commons“, „Open Source“ etc. zu versammeln. Alles was wir für die Neue Welt brauchen, kann am kommenden Samstag einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt werden. Auch können sich Projektteams untereinander vernetzen und nach Möglichkeiten der wechselseitigen Unterstützung suchen. Leitet diesen Aufruf bitte auch an eure Freunde weiter, kommt vorbei, wenn euch die angesprochenen Themen interessieren, bringt euren Hund mit, eure Oma oder einfach gute Laune.

Sollten Fragen zur Organisation bestehen, steht Verena als Ansprechpartner zur Verfügung: 0176 100 23 763

Für erfrischende Getränke auf Spendenbasis sorgt das Team von Chasinho, außerdem sind zahlreiche Berliner Aktivisten vor Ort…und jetzt seid ihr dran :-)

Zur facebook-Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/693214124037402/

Quelle: http://www.chasinho.org/2013/07/einladung-zum-picknick-der-alternativen-am-samstag-den-03-august-im-mauerparkberlin/

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.