Profilbild von Paul Faul

von

Der Maximo Lider hat Geburtstag

13. August 2012 in Blog - alle Themen

Castro über die kubanische Revolution:

„Die Revolution mußte antikapitalistisch sein, oder sie wäre keine Revolution gewesen.“

Ein Satz, den sich jeder einprägen sollte, denn auch heute ist eine Revolution ohne antikapitalistische Prägung es nicht wert als solche bezeichnet zu werden.

Die Revolution geht weiter und trägt den Namen „ALBA“

„Das effektive, friedliche, solidarische Netzwerk von Kuba und Venezuela, Bolivien, Ecuador und Nicaragua hat die Bedeutung eines Guerillakrieges gegen die kapitalistische Globalisierung, in dem sich der Mensch wieder als unersetzbarer Held in den Mittelpunkt des Handelns stellt.“

 Mehr davon? Hier geht’s weiter:

 http://www.jungewelt.de/2012/08-13/026.php

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.