#Blockupy Ackermann – Deutsche Bank geht über Leichen – blockieren, besetzen, fluten

30. Mai 2012 in Blog - alle Themen

#Blockupy Ackermann – Deutsche Bank geht über Leichen – blockieren, besetzen, fluten

Aufruf zum Flashmob „Ackermann fluten“
Deutsche Bank Investment & FinanzCenter
Unter den Linden 13-15, 10117 Berlin
Donnerstag, 31. Mai, 12:00 Uhr

Morgen am 31. Mai findet in Frankfurt am Main die Hauptaktionärsversammlung der Deutsche Bank AG statt, die letzte Salbung des Ackermann. Damit geht eines der unrühmlichsten Kapitel des Deutschen Imperialismus zu Ende. Mit dem nachfolgenden Pärchen Fitschen und Jain wird es zwar kaum besser, vielmehr wird mit Anshu Jain der gnadenlose Investement-Bock zum Gärtner gemacht. Dennoch wollen wir es nicht zulassen, dass sich der Body der Kanzlerin einfach so vom Acker macht.

ACKERMANN NICHT ENTLASTEN, SONDERN BLOCKIEREN, BESETZEN, FLUTEN

Mit einem paramilitaristischen Flashmob in der Hauptstadt-Repräsentanz der Deutschen Bank, Unter den Linden 13, wollen wir am Donnerstag, den 31. Mai 2012, um 12 Uhr dem Ackermann ein unvergessliches Abschiedsgeschenk machen und gleichzeitig einen Tsunami weiterer Bankenproteste beginnen. Bringt nach Möglichkeit Blut, Mehl, Rüstungsgüter, Zelte und Atommüllfässer mit. An alle potentiell gewaltbereiten TeilnehmerInnen allerdings als Hinweis unser Aktionskonsens:
VON UNS WIRD KEINE ESKALATION AUSGEHEN.

Die Deutsche Bank ist mit ihrem Engagement in der Rüstungsindustrie, der Finanzierung von Atomanlagen und vor allem im Bereich der Nahrungsmittelspekulation eine der Obersäue im Schweinesystem. Ebenso ist sie einer der Hauptprofiteure der Eurokrise und erzielt mit der sogenannten Rettung Griechenlands Milliarden-Gewinne.

SCHLUSS MIT DER HERRSCHAFT PRIVATER BANKEN ÜBER DIE POLITIK!
GEGEN DIE EU FINANZDIKTATUR UND FÜR GRENZENLOSE SOLIDARITÄT!

Sollte die Polizei von der Aktion Wind bekommen und das InvestmentCenter weiträumig absperren, wird die Aktion in der Filiale in der Alexanderstraße 5 stattfinden. Genaueres wird um 11:30Uhr über #arschmannfluten gezwitschert.

BERLINER BÜNDNIS FÜR ANTIKAPITALISTISCHE REVOLUTION JETZT!

2 Antwort auf #Blockupy Ackermann – Deutsche Bank geht über Leichen – blockieren, besetzen, fluten

  1. Was soll bitte ein “paramilitärischer Flashmob” sein….?

    • Bin ich auch drüber gestolpert, mit “guerilla flashmop” könnte ich z.B. mehr anfangen (-: wäre historisch richtiger, da gerade der antikapitalistische Widerstand in Lateinamerika von den Paras attackiert wird, dabei handelt es sich meist um Bullen und Soldaten die sich nebenher noch was dazu verdienen.
      Ansonsten finde ich die Initiative sehr unterstützenswert.
      Für echte Anarchie jetzt,
      Gruß,
      H.

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.