Profilbild von Richard

von

Hi, ich bin…

15. März 2012 in Blog - alle Themen

I still have a dream

Hi, Ich bin Richard, nein ich bin kein occupist, ich bin auch kein acampadist und kein trotzslawist.

Ich bin Ich!

Ich kämpf für mein Leben, meine Freiheit, mein Recht, mein Glück, meine Liebe, die Welt für die Erde, die Menschen, für Kultur und Gesellschaft, für das Gute, den Fortschritt, Frieden.
Die Bahnen in denen ich mich zu bewegen habe, wurden mir vorgegeben. Erst als ich anfing mich loszusagen, viel mir auf, wie eng der Gürtel der aktuellen Gesellschaft gezogen worden ist. Ich empfehle jeden, sich in friedlicher Manier und im Kontext echter Demokratie, seine Stimme und seine Leidenschaft heraufzubeschwören.

5 Antwort auf Hi, ich bin…

  1. Viele Ichs werden hoffentlich bald in öffentlichem Raum (e)in(e) Gesellschaft sein

  2. Ja das hoffe ich auch.

  3. Du hast das Bild noch einmal getauscht. Das war ganz besonders.
    Danke, ich fühle mich dem ganz anschlossen…
    Also, Krawaten beiseite….. wir sehen offene Herzen… teilen . und und unsere Liebe

  4. ich hoffe, daß es in zukunft nicht nur viele ichs gibt, die sich auf den straßen zeigen werden. das wäre ein erster schritt. darüberhinaus aber hoffe ich, daß sich daraus auch einige wir´s bilden werden. das wäre mein wunsch: über das alleinige ich hinauszudenken. und auch zu handeln.

    • Ich wollte ein Wir-Gefühl nicht ausschließen, jedoch selbstvertrauen und eigenenverantwortung stärken. Viele Menschen sind sich im klaren, dass sie anfangen dürfen für sich selbst zu sprechen. Aber noch sehr viele Menschen fühlen sich nur in Gruppenartigen gefilden wohl, in denen das Wir-Gefühl über das Ich obliegt. Ich will keine radikale Individualisieurng vorrantreiben, sondern erhoffe mir das viele Menschen ihre innere Stimme wiederfinden sich von ihrem Kompass leiten lassen statt von Gruppenzwängen und Satzungen.

      @BürgerMensch
      Ich musste das Artikelbild tauschen, weil ich die Herkunfsquelle nicht mehr kannte und unter welcher Lizenz es stand.

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.