Bericht aus New York: Occupy Wall Street und das “Left Forum”

21. März 2012 in Blog - alle Themen

Am vergangenen Wochenende trafen sich in New York Tausende Linke beim New Yorker »Left Forum«, dem großen Jahrestreffen von Linken in den USA. Im Mittelpunkt des “Left Forum” in New York stand unter dem Konferenzmotto »Occupy the System« nicht nur die Funktionsweise des amerikanischen Kapitalismus in der Krise, sondern auch die Frage, wie es mit »Occupy Wall Street« weitergeht.
Berichte von:
Dario Azzellini, italienischer Autor, Dokumentarfilmer, Künstler, Politikwissenschaftler und Soziologe.

und

Mario Candeias, Dr. rer. pol., Politikwissenschaftler und Ökonom, Referent für Kapitalismuskritik und Gesellschaftsanalyse

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.