Vernetzungstreffen: – Auf die Plätze! Sternmarsch 12 Mai – Der nächste Frühling kommt bestimmt!

8. Februar 2012 in Blog - alle Themen

bitte streut diese Einladung an ALLE Initiativen, Gruppen, Organisationen,
Gewerkschaften, Einzelpersonen die sich in den letzten Jahren in Berlin
gegen Krieg, Antisemitismus, Rassismus, Sexismus, Homophobie, Abschiebung,
Kolonialismus, Privatisierung, prekäre Beschäftigungsverhältnisse, Niedriglohn,
Aushöhlung/Kündigung von Tarifverträgen, Hartz IV, Gegen steigende Mieten,
Gentrifizierung, Media Spree, Atomkraft, CO2 Ausstoss und Verpressung,
Schliessung von Jugendzentren, Umweltzerstörung, Kürzungen in Bildung, Gesundheit,
Kultur und soziales, Fluglärm, Ausbau von Autobahnen, Clubsterben, Entdemokratisierung,
Überwachung, Korruption, Filz, Kapitalismus usw. usf. eingesetzt haben.

Kurz gegen eine Politik die nur wenigen nützt, Reichtum von unten nach oben
umverteilt und mit  Natur und Menschenleben rücksichtslos umgeht.

Die eigene Herrschaft sichert und die beherrschten in Armut, Stress,
Krankheit, Einsamkeit, Elend und Tod treibt.

Bis 12. Mai sollte wirklich jedeR der/die sich in der Stadt für sozialere,
gerechtere und emanzipative Politik eingesetzt hat oder einsetzen will
bescheid wissen, das es heisst:
Auf die Plätze, fertig, los!

Gemeinsam mit Milliarden anderen Menschen auf der Welt werden wir auch in Berlin
an dem globalen Aktionstag für Frieden, Freiheit und sozialer Gerechtigkeit teilnehmen!

Vernetzt Euch:
Echte Demokratie-JETZT! aCAMPada Berlin "Empört euch!"
http://www.facebook.com/groups/aCAMPada/

Occupy Berlin
http://www.facebook.com/occupyberlin.de
http://www.facebook.com/OccupyBerlinNews

12.M Berlin - Planungsgruppe (ersetzt sicher nicht die
vernetzungstreffen...)
http://www.facebook.com/groups/111446902283983/

Information:
Protokolle, AGs, Ticker usw. unter:
http://occupyberlin.info/blog/

Diskussion usw.:
Gemeinsamer Blog von Echte Demokratie Jetzt, acampada und Occupy Berlin:
https://www.alex11.org/

und fühlt euch herzlich eingeladen:
----

Auf die Plätze! – Sternmarsch 12. Mai 2012
Eine neue Gesellschaft braucht Platz – gemeinsam errichten wir ein öffentliches Forum im Herzen Berlins.

[Die Gesellschaft steckt in einer Krise. „Die da oben“ wissen nicht mehr weiter und wir wollen Veränderung. Dass es „so“ wie bisher nicht weitergeht, nicht weitergehen kann,sehen wir als einen gesellschaftlichen Konsens an. Eine grundlegende Transformation ist notwendig. Dafür müssen wir Ängste in Hoffnung verwandeln. Wir müssen wieder direkt miteinander ins Gespräch kommen, von Mensch zu Mensch. Gute Ideen und gelebte Alternativen gibt es genug. Lasst uns gemeinsam für eine neue Gesellschaft, für eine nachhaltige Zukunft streiten. Kommunikation ist die Antwort der Zeit.]

Zusammen mit vielen Initiativen, Vereinen und engagierten Menschen möchten wir am 12.Mai 2012, einen Sternmarsch aus den Stadtteilen ins Stadtzentrum organisieren. Dortwollen wir mit allen gemeinsam ein Forum errichten. Unsere Vorstellung dafür besteht aus einem Dreiklang:

1) Der Marktplatz der Ideen: Wir hoffen, die bestehenden Initiativen, Vereine und Organisationen in Berlin dafür begeistern zu können, ihre Ideen und konkreten Alternativen zu präsentieren. Eine Ausstellung soll aufzeigen, dass es für viele gesellschaftliche Probleme bereits Lösungen gibt. Das bunte Mosaik der Alternativen lässt das Fundament für eine neue Gesellschaft erkennen.

2) Die Agora: Der zentrale öffentliche Ort der politischen Kommunikation und
Entscheidungsfindung. Ein offener Raum für Diskurse, in dem wir über die Ideen des Marktplatzes diskutieren, Neues denken und Lösungen finden.

3) Die Aktionswerkstatt: Hier sollen die Impulse aus der Agora, Ideen, Thesen und Forderungen aufgegriffen werden, um sie auf vielfältige Weise in die Gesellschaft zu tragen – mit Demonstrationen, Theater, in Textform und bewegten Bildern. Ein Aktionscamp mit Veranstaltungsorten, Werkstätten, Multimedia, Volksküche und vielem mehr.

Wir laden alle ganz herzlich ein, über dieses Konzept für den internationalen Aktionstag am 12. Mai zu diskutieren und sich in den Prozess, der gerade beginnt, einzubringen. Wir sind viele und wir wollen in die gleiche Richtung. Lasst uns endlich gemeinsam losgehen.

Ein erstes Treffen findet am Sonntag, den 19. Februar um 15 Uhr im Mehringhof, Gneisenaustr. 2a (Versammlungsraum) statt.

 
#globachange now!

PDF für die erste-Einladung-12Mai

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.