widerspruch – räumung – occupy camp

6. Januar 2012 in Blog - alle Themen

An die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben Ellerstraße 56 53119 Bonn zu Händen von Herrn Dr. Jürgen Gehb -Vorstandssprecher- und Herrn Lutz Leide -Spartenleiter Facility-Management Neubau- Betr.: Ihre Aufforderung das Occupy-Camp in Berlin zu beräumen / Widerspruch Sehr geehrter Herr Dr. Gehb, aufgrund Ihrer persönlichen Aufforderung vom 02.01.2012 das Occupy-Camp in 10117 Berlin, Kapelle-Ufer 1 zu beräumen, fand heute eine Assamblea im Camp statt. Die Assamblea hat folgendes beschlossen: Es wird Ihrer Aufforderung widersprochen, weil Ihre vorgebrachte Rechtsposition nicht geteilt wird. Juristischer Beistand wird nun gesucht, doch soll betont werden, dass Interesse an einem konstruktiven Dialog besteht, der einen möglichen Konflikt zu vermeiden hilft. Mit freundlichen Grüssen -Im Auftrag- Berlin, den 05. Januar 2012 Erich Stanke Rosenthaler Str. 50 10178 Berlin mobil: 0179 – 297 61 96

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.