Neue friedliche Protestform – Ablegung der BRD Staatsbürgerschaft

15. Januar 2012 in Blog - alle Themen

Um mal kurz die Fakten der BRD Laufzeit zusammenzufassen:

*Gründung nach Krieg durch Massenord an Juden, Kommunisten, Behinderten, Homosexuellen und Nichtariern
*Übernahme von Kriegsverbrechern und Nazis in Geheimdienste (Organisation Gehlen) heute auch BND genannt
*Terror der auf russischer Seite gefangengehaltenen Bevölkerung (DDR) durch 25 Jahre Nichtanerkennung als Staat, Sabotage, *Spionage und Verhinderung von Forstchritt durch Abwerbung von Fachkräften (Ärzte etc.)
*nach Mauerfall wurden die DDR Bürger durch die BRD und ins Ausland gejagt um Jobs zu finden bei irgendwelchen Ausbeutern und miesliebigen Arbeitskollegen die den Mauerfall bedauern und extra Urlaub machen würden um die Mauer wieder aufzubauen
*zur gleichen Zeit wurde das DDR Volkseigentum an Privatleute verschenkt und die Treuhand schloss mit einem Verkausergebnis von -250 Milliarden DM ab von ursprünglich geschätzen +600 Milliarden DM
*Beim Verkauf wurden sämtliche Immobilien, Barguthaben, Sachgegenstände an die Gauner verschenkt, weil der Substanzwert (Immobilien, Sachgegenstände und Barvermögen) keine Rolle spielte , sondern nur der Ertragswert (zu erwartender Umsatz) wurde als Verkaufswert angesetzt.
*Gleichzeitig jahrelanger Milliardentransfer von Politik und Wirtschaft auf Auslandskonten ohne Abgabe an die Bevölkerung
*1998 Ende der blühenden Landschaften unter Kohl
*Gerhard Schröder gab der Bevölkerung mit Hartz-4 den Rest durch Betrug um einen menschenwürdigen Lohnausgleich
*Peter Hartz wurde später wegen Veruntreuung von VW Geldern auf Sexparties vorbestraft
*Entsorgung von Politikern Oskar Lafontaine (Mobbing), Klaus Ernst (Mobbing), Möllemann tot, CDU Kassenwart tot, Rudolf Scharping (Mobbing), Gregor Gysi (Mobbing), zu Guttenberg, Christian Wulf uva.
*Terror und Krieg gegen andere Staaten anstelle Ermittlungen gegen Einzelpersonen
*Ausbau der Überwachung der BRD um eine Dimension (Radar, Infrarot, Satelliten, Kameras, Bundeswehrflugzeuge mit Infrarotkameras und Radarstrahlern, Bundestrojaner) welche die Staatssicherheit der DDR nur als Sience Fiction Vision hatte
*Vertreibung von Bürgern aus Städten und Land durch Kürzungen von Lohnersatzleistungen

Viele Tausend Gründe und Schicksale sind nicht genannt. Jeder hat seinen eigenen Alptraum.

Mehr als ausreichend Gründe um sich zu verabschieden und klar zu stellen: Die BRD ist nicht mein Staat!

Ohne persönliche Nachteile zu erleiden!

Die Lösung ist die Ablegung der BRD-Staatsbürgerschaft als Protest wegen unzumutbarer Lebensbedingungen!

Diese Protestform ist von den Vereinten Nationen abgesegnet und man kann ins Ausland gehen, sich dort staatenlos melden und der Staat ist verpflichtet der “staatenlosen Person” einen Reisepass auszustellen und finanziell zu helfen.

Ein Beispiel ist die Autonome Republik Deutschland! Die Autonome Republik Deutschland ist seit Januar 2012 von den Vereinten Nationen als eigenständiger, deutscher, unabhängiger Staat anerkannt.

Wir haben die Bestätigung von der ICANN für einen eigenen Landescode .dl erhalten und können eigene Internet Domains registrieren.

Verschwendet euer Leben und Energie nicht länger an dieses offizielle Gaunersystem BRD! Dieser Staat hat nichts mit Kapitalismus zu tun, sondern ist einfach kriminell und Menschen vernichtend.

 

 

 

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.