Profilbild von elflorian

von

Gibt es eine Bewegung? – Call for Action #15j

4. Januar 2012 in Blog - alle Themen

Der Gedanke hinter Occupy, Echte Demokratie Jetzt!, aCAMPada, usw.

Abstract:

Am 15. Mai 2011 begaben sich Millionen Spanier auf die Straße um ihren Unmut über unser derzeitiges, im Kern längst gescheitertes, Gesellschaftssystem kundzutun. Die Proteste in Spanien waren inspiriert von den Demokratiebestrebungen im arabischen Raum. Seit September 2011 demonstrieren und organisieren sich in den USA Aktivisten unter dem Mem „Occupy“.

Zusammen mit den weltweiten Demonstrationen vom 15. Oktober 2011 wurde „Occupy“ schnell zu einem der meist verwendeten Label der neuen „Bewegungen“. Doch greift es zu kurz in klassischen Kategorien sozialer Bewegungen zu denken. Die gesellschaftlichen Veränderungsprozesse sind von umfassenderer Natur.

…weiter geht´s hier: http://the-babyshambler.com/2012/01/04/gibt-es-eine-bewegung-call-for-action-15j/

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.