Profilbild von ari

von

Occupy die Welt – Menschenrechtstag @ 10. Dezember 2011

8. Dezember 2011 in Blog - alle Themen

 

Deutsch

Der Menschenrechtstag findet immer am 10 Dezember statt. Dieses Jahr wird dieser Tag im Namen des globalen Protests und der direkten und konsensorientierten Demokratie gefeiert.

(Ich habe keine konkreten Aktionen zu dem Tag für Berlin gefunden und freue mich über ein paar Rückmeldungen dazu)

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember 2011 begangen und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (auch: Deklaration der Menschenrechte), die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet worden ist. Die Erklärung der Menschenrechte ist das ausdrückliche Bekenntnis der Vereinten Nationen zu den allgemeinen Grundsätzen der Menschenrechte.

Menschenrechtsorganisationen wie Amnesty International nehmen den Tag der Menschenrechte jedes Jahr zum Anlass, die Menschenrechtssituation weltweit kritisch zu betrachten und auf aktuelle Brennpunkte hinzuweisen. Das Europäische Parlament verleiht um diesen Tag jährlich den Sacharow-Preis. Die Organisation Reporter ohne Grenzen verteilt alljährlich den Menschenrechtspreis an diesem Tag. In Deutschland ist, wie durch Umfragen bekannt wurde, den wenigsten Bürgern der Tag der Menschenrechte ein Begriff. Sowohl in Österreich als auch der Schweiz finden am Menschenrechtstag jedes Jahr zahlreiche Aktionen statt.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte besteht aus 30 Artikeln, die die grundlegenden Ansichten über die Rechte, die jedem Menschen zustehen, “ohne irgendeinen Unterschied, etwa nach Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Überzeugung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand.” und unabhängig davon, in welchem rechtlichen Verhältnis er zu dem Land steht, in dem er sich aufhält. Mit Übersetzungen in mehr als 300 Sprachen ist sie einer der am meisten übersetzten Texte.
http://dec10.takethesquare.net/de/

http://dec10.takethesquare.net/spread-the-change/

http://map.squaresdatabase.org/

English

Human Rights Day is celebrated annually across the world on 10 December. This year we will celebrate this day in the name of our global protest for real, direct and consensus-oriented democracy. Set up actions in your area and send us the links, we will publish them here! We are one world, one species and this is our revolution.

More about Human Rights Day: http://en.wikipedia.org/wiki/Human_Rights_Day

4 Antwort auf Occupy die Welt – Menschenrechtstag @ 10. Dezember 2011

  1. Für den kommenden Samstag (10.12., 11 Uhr, Berlin, Karl-Liebknecht-Straße am Alexanderplatz, Marx-Engels-Forum) mobilisiert der Migrationsrat Berlin/Brandenburg zu einer antirassistischen Demonstration. Unter der Losung “Jetzt auf die Straße gehen!” will man zugleich den Opfern des faschistischen “Nationalsozialistischen Untergrunds” gedenken. “Eine mörderische Verflechtung aus Neonazis und Sicherheitsorganen konnte ungestört ihr Unheil treiben, ohne daß nach rechtsextremen und rassistischen Hintergründen ermittelt wurde”, erklärte der Migrationsrat und betonte die Notwendigkeit der Gegenwehr gegen jede Politik der Entsolidarisierung und Spaltung.

  2. Alle Städte und Dörfer, die sich am #10D (Tag der Menschenrechte) einsetzen, werden gebeten sich dort ein zu tragen.

    http://map.squaresdatabase.org/

  3. “Johannes und Laura im Kasino – oder wettet nicht mit unserem Geld!”
    Das ist der Titel des Theaterstücks das besondere Aufmerksamkeit verdient, weil die Vorführung dem Tag der Menschenrechte gewidmet ist:
    kommenden Samstag 10. Dezember, um 10 Uhr morgens wird das Stück am Paris Platz vor dem Brandenburger Tor aufgeführt.

    Mehr Infos: http://legendtheater.posterous.com

    Quelle:http://occupyberlin.info/blog/2011/12/09/theaterperformanz-zum-tag-der-menschenrechte-sa-10-uhr-pariser-platz/

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.