Profilbild von elflorian

von

hack the planet! …heute: Politik hacken!

30. Dezember 2011 in Blog - alle Themen

*klick:

 

4 Antwort auf hack the planet! …heute: Politik hacken!

  1. florian, du mußt dich auch ÜBERALL in den vorderrund schieben, oder? du kannst es echt nicht lassen.

    das hier war mein ding. laß das bitte! bei dir tut das ja auch niemand.

    fettes fail für el florian! du kannst dich auch langsam dran gewöhnen, dich fair zu verhalten.

  2. Was ist denn mit euch los? Na egal, hab mir das Video angesehen. Ein schöner Lehrfilm. Der politische Flügel von Anonymous arbeitet schon lange auf diese Weise und Erfolge bleiben nicht aus ;-) . Man könnte sagen, während Occupy redet, wird bei A. gehandelt. Mit dieser modernen Form des Partisanenkampfes kann man die Revolution anschieben und gewisse Teilerfolge erzielen. Man kann sogar die öffentliche Meinung beeinflussen, aber eine Änderung der Gesellschaft bewirkt man trotzdem nicht. Dafür muss die große Masse mobilisiert werden und daran kommen wir nicht vorbei, egal was und wen wir hacken. Erst wenn die große Masse absolut unzufrieden ist wird revolutionärer Druck entstehen. Ohne revolutionären Druck geht gar nichts. Hacken ist gut. Hacken ist sinnvoll, auf jede erdenkliche Weise. Hacken ist besser als reden. Hacken können auch wenige, doch um das System zu stürzen, da brauchen wir immer noch die 99%, die es zu mobilisieren gilt.

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.