Profilbild von Sven

von

Dienstag, 27.11., ab 12:30: Geplante Räumung Küchen-/Safe-Hütte im Camp verhindern.

25. Dezember 2011 in Blog - alle Themen

Dokumentation einer von Johannes Ponader an die Mailing-List von occupy-Berlin gesendeten email, Sun, 25. Dec 2011 18:57:41

———————-

Hallo Aktivisten,

seit Tagen gibt es ein Gerangel mit der Bima um die Fläche der Küchen-/Safe-Hütte. Für Dienstag, 27.11., wurde nun der Abriss der Hütte angedroht.

Meiner Einschätzung nach wird die Bima mit dieser Drohung nicht durchkommen. Die Hütte steht auf dem Grund, den wir seit 9. November nutzen, und für den uns derzeit die Duldung ausgesprochen ist.

Ich denke daher, dass die Polizei am Dienstag unsere Rechte gegen das unberechtigte Ansinnen der Bima schützen wird.

Allerdings ist es meiner Meinung nach dafür sehr wichtig, dass wir am Dienstag Präsenz zeigen. Ich gehe davon aus, dass ein Vertreter der Bima vor Ort sein wird, Presse, die Polizei sowie natürlich Erich, der die Hütte ersteigert hat.

Wenn der Termin gut läuft, können wir bei Presse, Polizei und Öffentlichkeit enorm punkten.

Die Räumungsfrist ist für 15 Uhr gesetzt. Ich bitte euch, sofern möglich, ab spätestens 12.30 Uhr vor Ort zu sein, besser schon früher.

Bitte streut diese Info auch in die anderen Kanäle.

Johannes

1 Antwort auf Dienstag, 27.11., ab 12:30: Geplante Räumung Küchen-/Safe-Hütte im Camp verhindern.

  1. Wichtige Dinge aus der Küchenhütte sollten aber trotzdem vorsorglich in sicherheit gebracht werden. Ich spreche hier von fürs Camp essentiellen Dingen wie Gaskocher , Gasflaschen, Werkzeug, etc.

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.