Profilbild von elflorian

von

Revolutionäres Kino

8. November 2011 in Blog - alle Themen

Nachlese 1. Vorstellung/Nächsten Montag geht´s weiter!

Gestern trafen wir uns zum ersten Mal in der KvU in der Kremmener Straße 9-11 zum “Revolutionären Kino”. Mit wenig PR-Zeit im Vorfeld traf sich nun zunächst ein kleines Grüppchen, wir wollen das Projekt aber weiterführen und weiter ausbauen. Schön wäre es deshalb wenn am nächsten Montag, auch wieder um 20 Uhr, mehr Leute kommen und ihr auch noch alle helft ein bisschen Werbung zu machen.

Die Dokufilmreihe, vom Sender Freies Neukölln, passte im Übrigen sehr in die aktuelle Debatte um Forderungen etc. Denn im Blick zurück, zeigte sich vor allem auch für die, die schon länger “dabei” sind, wie stark sich alles seit Mai entwickelt hat. Es gibt keinen Grund zu hetzen, sinnvoller ist es sich selbst darüber klar zu werden, was hier eigentlich läuft. Für mich waren die Filme von gestern ein ideales Werkzeug dazu. Für alle die nicht da waren, deshalb nun nochmal die Beiträge hier im Blog. Es wäre sinnvoll, wenn sich möglichst viele Leute das mal anschauen.

Nächste Woche lautet das Thema dann übrigens: Manipulation in den Mainstreamedien. Wir sehn uns… :-)

Inspiring Example #spanishrevolution – First Résumé from Retsina Film on Vimeo.

Die Vollversammlung / Asamblea from Retsina Film on Vimeo.

Neues aus dem Schwarm from Retsina Film on Vimeo.

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.