Profilbild von j

von

Occupy Dein Kiez

10. November 2011 in Blog - alle Themen

Die Idee: am Samstag, 12.11. wollen wir uns zu Stadtteil-Asambleas treffen und Occupy-Gruppen in den
Kiezen gründen.

- Das nächste Großevent der Occupy-Bewegung wird die Umzingelung des Regierungsviertels
am Samstag, den 12.11. sein. Eine großartige Chance für die Bewegung in Berlin. Wir wollen viele
Menschen ansprechen und uns in den Stadtteilen organisieren.

- Menschen und Gruppen aus Kreuzberg, Friedrichshain, Neukölln, (Wedding?), Steglitz-Zehlendorf und
Weißensee sind schon mit dabei. Ihr erkennt uns an den großen Schildern. Wir haben auch
Blanko-Schilder im Gepäck und spontane Selbstorganisatioen ist sehr erwünscht.

- Wir treffen uns um 12 Uhr im Occupy-Camp am Bundespressestrand, oder um 12.30 Uhr auf der
Autobrücke am HBF Rahel-Hirsch-Strasse und beteiligen uns an der Umzingelung.

- Im Anschluss an die Umzingelung wollen wir Stadtteil Asambleas abhalten, uns vernetzen,
austauschen und planen.

.. und dann schauen wir mal, ob die neue globale Bewegung nicht auch in Berlin, in den Kiezen, wie Gras Wurzeln schlägt und wächst… Die Motivation von Einzelpersonen dazu: Warme Räume für den Winter, kurze Wege für alle, die nicht soviel Zeit haben, Vernetzung in den Kiezen, das Camp und die zentrale Asamblea unterstützen und bekannter machen, uns und andere bilden, Strassentheater und Spaß , der nächste Frühling kommt bestimmt… und jetzt ihr! “Und im Mai 2012 laufen wir gemeinsam los, um in einer großen Manifestation eine Agora zu gründen – den zentralen öffentlichen Platz in Berlin, auf dem die Menschen ins Gespräch kommen können, sich austauschen, diskutieren, Ideen, Vorschläge und Forderungen entwickeln, selber Politk machen und die Gesellschaft gestalten.” ;) Träume sind zum leben da!

0 Antwort auf Occupy Dein Kiez

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

1 Trackback