Profilbild von elflorian

von

Nachrichten aus dem Camp Bundespressestrand

12. November 2011 in Blog - alle Themen

kalei doskop schreibt vom Bundespressestrand:

ich weiß nicht was so schwer daran zu verstehen ist.
Genießt doch einfach mal diese wunderbare Gruppe von Menschen die hier ihre Bilder und Videos rund um die Besetzungen in aller Welt posten,
Die konkrete menschliche Hilfen geben und Inspirationen.
Menschen die es neben einer 55 Std. Woche wahrhaftig noch dazu hinreißt kurz die Welt zu retten…
nicht für sich, nee einfach so.

Weil die Erde echt ne verdammt rettenswerte Sache ist.
Denn wie bemerkte kürzlich jemand: “…sie ist der einzige Planet mit Schokolade!”
und vielen anderen Milliarden von Dingen die einzigartig sind.

Ich liege gerade in meinem Zelt.
Ich höre wie die Leute Holz hacken um die ersten beiden Feuertonnen damit zu füllen, ich höre das schütteln von Farbspraydosen, weil Antje und Ari den ganzen langen kalten Tag schon da draußen stehen und Planen besprühen, die sie dann in fast lebensgefährlichen Aktionen anbringen :)

der arme Revolutionsbully der auch schon live das 15.M Movement in Spanien erlebte war hat heute dreister weise einen Strafzettel bekommen.

Ich höre wie die Reißverschlüsse auf und zu gehen von Zelt zu Zelt.
Wir werden echt lecker bekocht von Menschen die hier 10- 12 stunden fast nur in der Küche sind und nebenbei schleppen sie auch noch Equipment ran.

Manche sind jetzt innerhalb von 2 Wochen 3 mal von Magdeburg nach Berlin gefahren um einfach nur da zu sein und um uns mit Sachspenden zu unterstützen.

Wir haben heute unseren ersten Brief hier her bekommen!!!!
So richtig!
Mit Briefmarke und vom Postboten gebracht.

Vielen dank an occupy Frankfurt!!

Und wenn man das alles auch macht und hier ist, dann kann man spüren was elementar ist.
Mehr Menschen, mehr Aktionen (eure Aktionen sind wunderbar bsp. Lafajette, großdemo anmelden und keiner geht hin.)
Warme Sachen :) alles was warm hält und Tipps und kreative Ideen, Essen, Materialien wie Planen , Paletten, Feuertonnen, Brennholz, Farben, einen Transporter der immer benutzt werden kann (es gibt vieles das abgeholt werden möchte,Pfanduchen flaschen, brennholz, uvm) ….

p.s. gerade wurde eine Jurte aufgebaut!! sieht toll aus.
Kommt einfach her. Wir brauchen dich…
du bist die 99%

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.