Profilbild von hangoerdt

von

Duldung für Bundespressecamp offenbar zurückgezogen

15. November 2011 in Blog - alle Themen

Mehrere Zeitungen berichten (u.a. hier http://www.berliner-zeitung.de/berlin/occupy-camp-am-bundespressestrand-wird-nicht-mehr-geduldet,10809148,11148256.html ,  hier http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article1826687/Occupy-Zelte-am-Bundespressestrand-muessen-weg.html und hier http://www.tagesspiegel.de/berlin/gnadenfrist-fuer-die-occupy-camper/5836124.html), dass Johanna Ismayr, Pächterin des Strandes, auf drängen der der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben die Duldung für das Bundespressecamp zurückgezogen hat.

Hier hat das noch niemand erwähnt also tue ich das.

Die Kommentare sind geschlossen.