Profilbild von Sven

von

Video: Asamblea mit Angela Davis

30. November 2011 in Blog - alle Themen

http://freundeskreis-videoclips.de/asamblea-mit-angela-davis/

1970 wurde sie vom FBI zu einer der zehn “gefährlichsten Kriminellen” erklärt, heute gilt sie als prominenteste ehemalige politische Gefangene der USA. Angela Davis war am Freitag in Berlin, um einen Preis der “Stiftung Ethik & Ökonomie - ethecon” in Empfang zu nehmen.

Als erfahrene Aktivistin, Sprecherin der Kampagne gegen die Todesstrafe in den USA, Professorin am “History of Consciousness Department” der Universität Kalifornien, Feministin und Kommunistin war sie auf dem Berliner aCAMPada-Protest-Camp (aka Echte Demokratie Jetzt!, Occupy-Berlin, 15M, Alex11…) herzlich willkommen. Das Camp befindet sich zur Zeit auf dem Gelände vom “Bundespressestrand” und erholt sich dort von den Polizeischikanen der letzten Monate. Die Leute vor Ort bauen Organisations- und Infrastrukturen auf, machen gute Stimmung und sind fleißig am Diskutieren.

Auf der regulären Asamblea sprach sie über die Occupy-Bewegung in den USA und stellte Verbindungen her zu den Protesten in anderen Ländern. Was bedeutet der Begriff “occupy” eigentlich und was macht diese Bewegung aus? Geht es nur um die Finanzmärkte? Sollen wir den Begriff Revolution benutzen? …

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.