Profilbild von Richard

von

Son. 16.10. – 13.00Uhr am Brandenburger Tor

16. Oktober 2011 in Blog - alle Themen

Nach dem wir, die Empörten erfolgreich vom Neptunbrunnen zum Kanzleramt bzw. Bundestag gegangen sind und dort anfangingen Infrastrukturen vor dem Bundestag aufzubauen, wurden wir trotzt vorheriger zusagen, mehrfach geräumt. Zuerst entriss man uns mehrfach unsere Zelte und Strandmuscheln aus unsere Mitte. Dann Decken und Pappschilder auf denen wir saßen. Schlussendlich entfernte man uns Menschen wie Vieh aus dem Kreise derer, die wir friedlich unseren Protest kundgaben und unsere Meinungen äußerten.

Auch am Brandenburger Tor wurden in dieser Nacht Asambleas mit gewaltandrohung seitens der Polizei aufglöst.

Aber eines ist sicher; wir bleiben hier.

Jeder der sich mit uns solidarisiert sollte sich angesprochen fühlen und heute Sonntag den 16.10. 13.00Uhr zum Brandenburger Tor kommen. Ein Programm gibt es derzeit nicht, jedoch gehe ich persönlich davon aus, das wir nahtlos da weitermachen wo wir am Bundestag aufgehört haben.

Wer Equipment hat das zum Aufbau einer Infrastrukur hat soll es mitbringen. (Zelte, Decken, Isomaten, Lastfahräder für den Transport von Gütern, warme getränke (Tee, Kaffee+Becher) )

Ort: Brandenburger Tor

Zeit: 16.10. – 13:00 Uhr

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.