Profilbild von ari

von

Ideenliste

19. Oktober 2011 in Blog - alle Themen

 

PAD:       http://willyou.typewith.me/p/OccupyBerlin-ArbeitsgruppeAktionUndNetzwerk

Die am 18.10. erarbeitete Ideenliste wurde als ein Offenes Dokument (open pad) erstellt, so dass jeder Ideen ergänzen und diese damit anderen zur Verfügung stellen kann.

Um dieses pad zu nutzen, muss man sich nicht anmelden. Verschiedene Autoren haben verschiedene Farben, Änderungen und evtl. Löschungen können in der historie nachvollzogen werden.

via       http://occupyberlin.tumblr.com/

3 Antwort auf Ideenliste

  1. Hallo, das Pad ist doch sehr unübersichtlich aber ich will ja nicht motzen ;)
    Zu dem Thema: Schablonen und mit Spraydosen besprühen -> Ist ja nicht ganz legal und macht uns nur zu “Beschmutzern”.

    Alternative Idee: Eine Schablone anfertigen und diese Schablone mit einem Dampfstrahler besprühen. Die Info ist deutlich zu sehen und es handelt sich nicht um Sachbeschädigung da nichts auf die Strasse gesprüht wird sonder nur der Dreck entfernt wird. Hat den Vorteil dass mann ganze Strassen damit “sauber” machen kann. Es gibt kein Gesetzt dass verbietet den Dreck von einer Strasse wegzusprühen. Natürlich ist es aufwendiger aber dafür legal.

  2. Hallo, das Pad ist doch sehr unübersichtlich aber ich will ja nicht motzen ;)
    Zu dem Thema: Schablonen und mit Spraydosen besprühen -> Ist ja nicht ganz legal und macht uns nur zu “Beschmutzern”.

    Alternative Idee: Eine Schablone anfertigen und diese Schablone mit einem Dampfstrahler besprühen. Die Info ist deutlich zu sehen und es handelt sich nicht um Sachbeschädigung da nichts auf die Strasse gesprüht wird sonder nur der Dreck entfernt wird. Hat den Vorteil dass man ganze Strassen damit “sauber” machen kann. Es gibt kein Gesetzt dass verbietet den Dreck von einer Strasse wegzusprühen. Natürlich ist es aufwendiger aber dafür legal.

  3. Hallo Leute, ich will nicht mehrere Sachen posten nur die Schreibfehler korrigieren ;) Naja, jetzt ist es schon zu spät.

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.