Profilbild von chraema

von

Sklavenmarkt vor dem Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg

21. September 2011 in Blog - alle Themen

“Sklavenmarkt”. Aktion der freien Theatergruppe “Act Absurdum”. Da es eh üblich ist, an diesem Ort verschachert zu werden, wird dort zum erstem Mal ein öffentlciher Sklavenmarkt stattfinden. Sowohl Kundschaft als auch Käufer werden sehnlichst erwartet. Es gibt: Zaunköniglebern, Dachsmilch, Otternasen, Buchfinkenhirne, etc.

Es gibt auch ein Facebook-Event

Darauf antworten

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.